Blumentöpfe ohne Boden

Wir möchten gern Ihnen  in diesem Beitrag die Blumentöpfe ohne den Boden vorstellen. Obwohl  es Ihnen diese Verbindung nicht ganz logisch kommt, zeigen wir Ihnen, dass die Blumentöpfe. die keinen Boden haben, können in den bestimmten Fällen kluge und praktische Lösung  sein. Und warum es den Pflanzen in diesen Blumentöpfen abnormal gedeiht?  Das alles erfahren Sie auf den folgenden Zeilen.

Wie sieht eigentlich so ein Blumentopf aus? 

Auf den folgenden Fotos können Sie einen Blumentopf ohne den Boden in der Form eines Quaders sehen. Dieser  Blumentopf und auch  auf dieser Weise kann man nicht überall und immer benutzen, aber bei einigen Projekten ist es nur eine richtige Weise, wie die nötigen Ergebnisse erreichen. Die Installation des Blumentopfes ohne den Boden ist ganz einfach. Sie platzieren den Blumentopf auf die Unterlage aus der Erde  und bepflanzen Sie ihn als ein klassischer Blumentopf. Dieser Blumentopf bleibt aber meistens seinem Platz und man kann mit ihm nicht manipulieren. Auch das Umpflanzen g der Pflanzen bei den Blumentöpfen ohne Boden  ausfällt.


Diese Weise der Pflanzung ist durch die Schicht bedingt, die der Blumentopf unter sich hat. Der Strauch, die Pflanze oder sogar der Baum können dort wurzeln. Die Pflanzen bilden dann zwei  Wurzelsysteme. Ein System ist nötig für die Tagesaufnahme der Nährstoffen und es wurzelt den ganzen Blumentopf. Und das andere System ist vor allem nötig für die Wasseraufnahme, die in die untere Schichten  durchdringt. Der Wurzelballen ist auf diese Weise begrenzt nicht nur durch die Grösse des Behälters , aber er kann gerade in die Sohlenschichten ganz frei wachsen. Der Prozess des Wurzelns natürlich  etwas Zeit dauert, aber nach der Pflanzengrösse in ein paar Wochen  oder Monaten die Wurzel  wachsen durch die Erde und es können auf diese Weise  auch zum Beispiel grosse Bäume entstehen.


Dank der Blumentöpfe ohne den Boden können Sie auch die grossen Bäume und Sträucher entstehen. Das Pflaster auf den Fotos fehlt natürlich  und der Baum wurzelt auf diese Weise  in die Erde unter dem Blumentopf. Der Raum vor dem Hotel ist bereichert um Bäume, die oft in der Stadtbebauung fehlen.